Im Einzelnen

Sonntag, der 12. März 2023, 20:00 Uhr, südpunkt

GLO feat. Roman Fritsch & his music

RomanFritsch.jpgBildautor: Pauline Stieglitz

Bariton-Saxophonist Roman Fritsch, seit einigen Jahren fester Bestandteil des GLO, ist nicht nur an seinem Instrument ein wahres Phänomen, sondern auch ein hervorragender Komponist und Arrangeur.                                                                                                                                             

Neben seinem Jazz-Studium in Würzburg, Rochester NY (USA) und München arbeitete Fritsch bereits mit international renommierten Künstlern wie Kenny Washington, Scott Robinson, Ack van Rooyen, Steve Wilson, Ryan Keberle, Mario Marzi, Carl Maraghi, Stranger Cole und Gary Versace u.v.a. Seit Januar 2020 ist Fritsch Mitglied des Bundesjazzorchesters („BuJazzO“) und veröffentlichte 2022 sein Debütalbum mit eigener Concert Jazz Band. Zudem ist der umtriebige Künstler mit der Keller-Steff-Bigband auf großen Festival-Bühnen und mit der Poly Radiation Bigband im pulsierenden Club-Leben aktiv und kreativ. 

All diese Einflüsse finden sich in seinem energievollen wie emotionsgeladenen Spiel und in seinen Eigenkompositionen wieder, in denen er besten traditionellen Jazz und moderne Komponenten auf fri(t)scheste Weise fusioniert.

Eintritt: 20.-/17.-

 

Unsere Sponsoren

wir werden unterstützt von:

Top